Obst- Torte





Zutaten
  • 200 g Zwieback
  • 150 g Butter, weich
  • 12 Blatt Gelatine, weiß
  • 500 g Naturjoghurt
  • 1 Orange(n), Saft davon
  • 50 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 400 ml Sahne
  • 300 ml Orangensaft
  •   Früchte, gemischt, für den Belag





Zubereitung

Zwieback in einen Gefrierbeutel geben und mit der Teigrolle zerdrücken. Brösel mit der weichen Butter verkneten.
Tortenring (26 cm) auf eine mit Backpapier ausgelegte Platte stellen. Bröselmasse fest hineindrücken.

9 Blatt Gelatine einweichen. Naturjoghurt mit Orangensaft (ca.50 ml), Zucker, Vanillezucker verrühren. Gelatine ausdrücken, in etwas (ca.70 ml) warmem Wasser auflösen. 3 EL Joghurtmasse in die Gelatine rühren und unter den übrigen Joghurt rühren, dann kühlen. Wenn die Masse zu gelieren beginnt, Sahne steif schlagen und unterheben.




Die Creme auf den Bröselboden geben. Die Torte im Kühlschrank über Nacht durchkühlen lassen. Das Backpapier nach vorn unter dem Tortenring herausziehen. 

Für den Guss die restlichen 3 Blatt Gelatine einweichen. Den Orangensaft erwärmen. Gelatine ausdrücken, im Saft auflösen, Masse abkühlen lassen. Über die Creme geben und im Kühlschrank erstarren lassen. Den Tortenring entfernen. Torte mit vielen Früchten (Apfel, Banane, Himbeeren...) garnieren. Sie muss schön bunt sein.

Anstatt Orangensaft kann man Multi-Vitamin-Saft verwenden.
Wer es süßer will, kann zur Bröselmasse etwas Zucker geben.
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie