Quark - Pfirsich - Teilchen





Zutaten
  • 4 Scheibe/n Blätterteig, TK (200 g)
  • 2 Ei(er)
  • 150 g Sahnequark
  • 30 g Zucker
  • 1 EL Puddingpulver, Vanillegeschmack
  • 4 halbe Pfirsich(e), aus der Dose
  • 30 g Puderzucker
  • 2 EL Aprikosenkonfitüre






Zubereitung

Die Blätterteigplatten auftauen lassen, zu Quadraten ausrollen.

1 Ei trennen, das Eigelb mit Quark, Zucker und Puddingpulver verrühren. Die Masse in die Mitte der Teigquadrate geben, etwas verstreichen und in die Mitte eine Pfirsichhälfte setzen. Die Ecken der Teigstücke jeweils leicht zusammendrücken, so dass ein kleiner Rand entsteht. Das zweite Ei verquirlen und das Gebäck damit bestreichen.

Bei 200 Grad ca. 20 Minuten backen.

Die Aprikosenkonfitüre erhitzen. Puderzucker mit etwas Wasser anrühren. Das noch warme Gebäck erst mit der Konfitüre und dann mit der Puderzuckerglasur überziehen.
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie