Oma Senfeier





Zutaten
  • 4 Ei(er)
  • 1 EL Mehl
  • 1/2 Liter Milch
  • 30 g Butter
  • 5 EL Senf, mittelscharf
  •   Salz und Pfeffer






Zubereitung

Die Eier hart kochen.

Währenddessen eine Mehlschwitze aus Butter und Mehl herstellen. Die Milch nach und nach dazugeben und dabei weiter kräftig rühren, damit nichts anbrennt. Den Topf von der Kochstelle ziehen. Den Senf und die Soße vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Eier schälen, halbieren und in der Soße servieren.

Natürlich kann man hier auch scharfen Senf in die Soße geben. Wer mag, kann mal Röstzwiebeln dazugeben. 

Zu dem Gericht reicht man Reis oder Kartoffeln und gekochtes Gemüse (z. B. Möhren, Brokkoli etc.). Eine Scheibe Graubrot ist aber auch ganz lecker!
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie h