Indianer mit Schlag





Zutaten
  • 5 Ei(er)
  • 80 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 60 g Mehl
  • 60 g Speisestärke
  • 100 g Marmelade (Marillenmarmelade)
  • 250 g Schokolade
  • 250 ml Schlagsahne





Zubereitung

Eigelb mit Zucker, Vanillezucker schaumig rühren. Die 5 Eiweiß zu Schnee schlagen und vorsichtig unter die Dottermasse heben. Mehl mit Speisestärke vermischen und unter die Masse mischen (aber nicht zu stark). 

Eine Indianerform (es geht auch auf dem Backblech, man muss die Krapferln mit einem runden Glas ausstechen) mit der Masse füllen und bei ca. 180° - 15 Minuten backen. Dann aus der Form lösen und 




abkühlen lassen. Inzwischen Schlagobers mit Staubzucker steif schlagen. Den Schlag mit einem Spritzsack auf die unteren Hälften aufspritzen und die anderen Hälften aufsetzen. Die Oberseiten mit Marillenmarmelade überziehen und mit flüssiger Schokolade übergießen. (Schokolade mit etwas Milch aufschmelzen, bis sie eine dickflüssige Konsistenz hat).
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hie