Cupavci





Zutaten
  • 3 Ei(er)
  • 125 g Butter
  • 150 g Zucker
  • 1 Pck. Backpulver
  • 300 g Mehl
  • 200 g Butter
  • 250 g Zucker
  • 200 g Kuvertüre (Schokolade-Zartbitter)
  • 10 EL Milch
  • 200 g Kokosraspel





Zubereitung

Butter mit Zucker und Eigelb schaumig rühren. Eiweiß steif schlagen und unterheben. Mehl und Backpulver mischen, auf die Creme sieben und vorsichtig unterheben.
Teig auf ein Backblech 30 x 20 x 5 geben und bei 200°C 20-30min backen (Stäbchenprobe).

Zucker mit Butter schmelzen. Kuvertüre klein hacken und mit Milch hinzugeben. Alles schön verrühren bis sich alles gebunden hat (wird eine schöne Schokomasse).

Den abgekühlten Boden in 3 x 3 cm große Würfel schneiden.

Nun jeweils einen Teig-Würfel in die Schokomasse tunken (bis von allen 4 Seiten der Würfel mit Schokolade bedeckt ist) und danach in Kokos wenden!

Am besten einen Tag durchziehen lassen!