Hawaiianische Kokos - Ingwer - Karottensuppe





Zutaten
  • 1 kg Karotte(n), geschält, in dünne Räder geschnitten
  • 1 Zwiebel(n), fein gehackt
  • 1 Stück(e) Ingwer, gut daumengroß oder größer
  • 4 m.-große Batate(n), (Süßkartoffeln, normale Kartoffeln tuns auch)
  • 1 Dose/n Kokosmilch
  • 1/2 Liter Gemüsebrühe
  • 2 EL Limettensaft
  • 1 EL Honig
  •   Salz und Pfeffer
  • 1 Bund Koriandergrün






Zubereitung

Zwiebeln in etwas Öl bei mittl. Hitze während 5 min. dämpfen. Karotten und Ingwer beigeben, weitere 5 min. dämpfen. Dann die Gemüsebrühe und die geschälten, gewürfelten Kartoffeln hinzugeben und kochen, bis das Gemüse weich ist (ca. 25 min). Abkühlen lassen. Die Gemüsesuppe mit dem Pürierstab pürieren. Anschließend Kokosmilch, Limettensaft und Honig hinzugeben und nur noch leicht erwärmen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Vor dem Servieren mit gehackten Korianderblättern bestreuen. 
Falls die Suppe zu dick ist kann mit Gemüsebrühe nachverdünnt werden.
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier