Feurige überbackene Nachos





Zutaten
  • 200 g Nacho(s)
  • 250 g   Rindfleisch von Rind
  • 1 Paprikaschote(n), rot
  • 2 Zwiebel(n)
  • 1 Peperoni, rote
  • 1/2 Flasche Sauce, (Texikana Salsa)
  •   Chilisauce
  • 200 g Käse (Gouda), gerieben
  • 100 g Sauerrahm
  •   Chilipulver
  •   Salz
  •   Pfeffer, frisch gemahlen
  •   Öl





Zubereitung

Die Zwiebeln häuten und in kleine Würfel schneiden. Die Paprika sowie die Peperoni waschen, trocknen und in Würfel schneiden.

Das Öl in einer Pfanne heiß werden lassen. Die Zwiebeln darin glasig werden lassen. Das Hackfleisch dazu geben und alles krümelig anbraten lassen. Anschließend die klein geschnittene 

Paprika sowie die Peperoni dazu geben und alles noch weitere 5 Minuten dünsten lassen. Mit Salz, Pfeffer und Chili-Pulver abschmecken. Anschließend die Texikana-Salsa Sauce dazu geben und bei mittlerer Hitze 3 – 5 Minuten köcheln lassen. Mit der Chilisauce abschmecken.




Den Backofen auf 200° Grad vorheizen.

Die Nachos auf einer feuerfesten Platte anrichten und die Hackfleischsauce darüber verteilen. Anschließend den geriebenen Käse darüber geben und alles im Backofen 5 Minuten lang überbacken.

Den Sauerrahm Klecksweise auf die überbackenen Nachos geben und fertig ist es.
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.